Huskies

Erlebnisse werden geladen
Im Sommer wie im Winter sind Touren mit Huskys ein Erlebnis, das Stadt- wie Landkinder gleichermaßen begeistern kann. Nicht von ungefähr gilt der Husky als bester Freund des Menschen.

In bester Gesellschaft Teamwork lernen
Beim Naturerlebnis- oder Trappertag stehen Kids vor Herausforderungen, die ihnen alles abverlangen. Mit einem Husky als zuverlässigem Begleiter an ihrer Seite lernen sie dabei spielerisch wichtige Fähigkeiten und Kenntnisse, die sie auch im Alltag gut verwerten können. Die rasante Hundeschlittenfahrt vermittelt neben Mut und Entschlossenheit Vertrauen zum Partner Husky. Sie bestehen als Team bei jeder Witterung die spannendsten Abenteuer noch leichter. So erreichen lehrreiche Geschenke Kinder, die ihre Nasen lieber vom Wind umtosen lassen als sie in Bücher zu stecken.

Mit dem Husky auf Touren kommen
Die typisch nordischen Huskys ermöglichen heute in allen reizvollen Landschaften besondere Tourenerlebnisse. Huskytouren sind zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung unvergessliche Erlebnisse. Als Geschenke zur Jugendweihe eignen sich vor allem Husky-Erlebnisse, bei denen die Heranwachsenden mit neuen Aufgaben zusätzlich wertvolle Soft-Skills für den Alltag entwickeln. Offene Jugendliche verbessern ihre Durchsetzungsfähigkeit und Zuverlässigkeit bei einer Kurzausbildung zum Junior Musher. Husky Workshop oder Wanderungen verstärken die Umsicht und schulen das Verantwortungsbewusstsein. So wird der Husky zum beliebtesten Lehrer der Welt!